Slacklinen

 

slacklinenNeue Trendsportart „Slacklinen“
ist jetzt in unserer großen Turnhalle möglich.

Slacklinen ist im Gegensatz zum Balancieren auf einem straff gespannten Stahlseil, das sich kaum bewegt, ein Balancieren auf einem 2,5 bis 3,5 cm breiten Gurt, der sich unter der Last des „Slackliners“ dehnt und dadurch ein ständiges aktives Ausgleichen der Eigenbewegungen erfordert.
Die Anforderung an den Sportler ist ein Zusammenspiel aus Balance, Konzentration und Koordination und eignet sich dadurch sehr gut als Zusatztraining für Sportarten in denen ein gutes Gleichgewichtsgefühl benötigt wird, wie z.B. Klettern oder Schilauf. Das Slacklinen kann im Rahmen unserer Kletterstunden trainiert werden.