Wir über uns

Obwohl wir als traditionsreicher Turnverein bereits 1863 (1849) gegründet wurden, sind wir nicht in der Vergangenheit stehen geblieben. Wir sind heute ein moderner, gemeinnütziger, also nicht auf Gewinn gerichteter, Dienstleistungsbetrieb mit einem breiten und tiefen Angebot an sportlichen Aktivitäten.

Wo liegen nun die Schwerpunkt in unserem Verein?

  • Die körperliche Ausbildung von Kindern und Jugendlichen, einer Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Ausübung sämtlicher anderer Sportarten, ist uns ein Anliegen.
  • Fitness, Kondition, Beweglichkeit für Erwachsene (auch bis ins hohe Alter) stellen eine weitere Säule unseres Angebotes dar.
  • Selbstverständlich gehören auch Cross und Core-Training und BACK Up, beides mit Pilates-Elementen, Antara, Thai-Bo-Mix, Musikgymnastik, Bodystyling und vieles mehr zu unserem Standardprogramm, das wir zum Teil in Kursform (d.h. mit beschränkter Teilnehmerzahl) anbieten.
  • Unser Augenmerk gilt auch neuen Entwicklungen im Sport, insbesondere auch den Trendsportarten. Diesem Anliegen tragen wir z. B. durch unsere inzwischen schon mehrfach erweiterte Kletterwand oder durch den im Herbst 2009 erfolgten Einbau von mehreren Slacklines in unserer Turnhalle, Rechnung.
Der ITV legt größten Wert darauf, dass unsere Übungsleiterinnen und Übungsleiter stets am letzten Stand der sportwissenschaftlichen Erkenntnisse sind. Wir fördern daher aktiv den Besuch von aktuellen Fortbildungen. Der ITV ist aber nicht in der Lage, Personen mit einem Handicap bzw. mit besonderem Betreuungsbedarf aufzunehmen, da entsprechend ausgebildete Trainer nicht zur Verfügung stehen, wie überhaupt die grundsätzliche Richtung schon auf eine sportliche Ausbildung hinzielt.


Im Leistungsturnen und in der rhythmischen Gymnastik streben wir die Heranbildung von Turnerinnen und Turnern sowie Gymnastinnen der österreichischen Spitzenklasse an. Dazu stellen wir ausreichend Trainingszeiten, Trainer und entsprechende Geräte zur Verfügung. Das Training wird so gestaltet, dass die psychische und physische Entwicklung der Aktiven gefördert wird. Dabei räumen wir der schulischen und beruflichen Ausbildung der Aktiven absolut Vorrang vor sportlichen Höchstleistungen ein.

Auch der freundschaftliche Kontakt der ITV Mitglieder untereinander ist uns ein besonderes Anliegen. Dazu dienen die beiden immer bestens besuchten Weihnachtsfeiern in unseren Turnhallen, das Sommerfest im Hof, aber ebenso auch die im privaten Kreise organisierten Berg-, Ski- oder Mountainbike Touren.

Klingt das interessant für Sie? Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann klicken Sie sich durch unser Angebot.


Wir freuen uns auf Sie!


Dr. Werner Steger
Obmann